Heizkörper sind richtige Staubfänger:             - Eine Qual für alle Stauballergiker -

 

 

 

 

Durch die permanente Luftzirkulation erreichen mit dem Hausstaub Allergieauslöser auch den letzten Winkel im Raum und gelangen stets aufs Neue in die Atemwege, reizen die Schleimhäute in Nase und Lunge.

Luftzirkulation

 

 

Nicht nur in ihren Betriebs- sondern auch in ihren Stillstandzeiten 
 

 

 

Die schlecht zugänglichen  Oberflächen verschmutzen wegen den bisher vollkommen unzulänglichen Reinigungsmöglichkeiten in wenigen Jahren. 
 

 

 

Spinnweben, Staub, Haare, Fett, Schimmelsporen, Flusen vom Teppichsaugen, Kot der Hausstaubmilben und anderer Schmutz sammeln sich im Laufe der Zeit zwischen den Heizkörperplatten an.  
  Dies bedeutet höhere Heizkosten 
  Dies bedeutet ungesundes Raumklima 
  Schlechte Raumerwärmung 
  Umweltbelastender Heizbetrieb